Thomas Preinl - Die wählbare Alternative

28. Oktober - Hessenwahl - Liste 18 wählen

Kritisch - klar - direkt 
Thomas Preinl 

Thomas Preinl redet Klartext, nimmt in vielen Fragen kein Blatt vor den Mund und verfällt nicht in Hetzsprache oder dumpfe Parolen, sondern überzeugt durch Wortspiele und feine Ironie. Die Landeshauptstadt mit ihren Ämtern und Behörden bezeichnet er gerne als "Filzbaden" oder auch als "Räte-Republik". Damit spielt er auf die über 500 politisch besetzten Beiratsposten der städtischen Gesellschaften an.

"Ich verstehe die wachsende Unzufriedenheit vieler Hessen, die ihr Land nicht mehr wiedererkennen und die nicht mehr zur Wahl gehen wollen, weil sie sich von allen etablierten Parteien nicht angesprochen fühlen." 

Veranstaltungshinweis:

Veranstaltung Getrud Höhler im Gespräch mit Thomas Preinl


Veranstaltung Getrud Höhler im Gespräch mit Thomas Preinl


Melden Sie sich zur besseren Planung der Veranstaltung einfach an: Klicken Sie hier! 

Sie haben leider keine Zeit möchten aber über das Thema auf Facebook diskutieren? Klicken Sie hier!

Mit den Mitteln der etablierten Parteien in Hessen (Millionenausgaben für den Wahlkampf), kann Thomas Preinl nicht mithalten, weshalb wir über eine Spende dankbar wären.

LKR Wiesbaden

Wiesbadener Volksbank

IBAN: DE27510900000035444203

BIC: WIBADE5W

Bei Spenden über 100 € mit Adressangabe im Verwendungszweck, stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus.

Vielen Dank!